Logo 66-Seenweg in Brandenburg Der 66-Seenweg in Brandenburg bei Berlin

66-Seenweg-Etappen:
Potsdam - Marquardt
Marquardt - Brieselang
Brieselang - Hennigsdorf
Hennigsd. - Wensickend.
Wensickendorf - Melchow
Melchow - Leuenberg
Leuenberg - Strausberg
Strausberg - Rüdersdorf
Rüdersdorf - Hangelsberg
Hangelsberg - Saarow
Saarow - Rietz
Rietz - Leibsch
Leibsch - Halbe
Halbe - Wünsdorf
Wünsdorf - Trebbin
Trebbin - Seddin
Seddin - Potsdam

Links & Tipps
Bücher/Wanderkarten

Fewo Bad Belzig
Ferienwohnung Naturpark Hoher Fläming
Wunderschöne Ferienwohnung nicht weit vom 66-Seenweg in Bad Belzig. Radfahr-, Spazier- und Wandermöglichkeiten direkt vor der Haustür.







Jetzt kostenlos bestellen: Flyer Ardèchereisen

Wandern, Wein und Traditionen
Wanderurlaub in den Bergen der Ardèche/ Südfrankreich. 8 Tage, Vollpension, leckere Menüs "ardèchoise", geführte Wanderungen, Table d'hôte auf einem Biohof/ Besuch im Kastanienmuseum
www.ardechereisen.de

 

 

 

 

 


Der 66-Seen-Wanderweg

Etappe 12 Wendisch Rietz - Leibsch 25 km

Stichwort
Durch die Glubig - Seenkette zum Spreewald.
Beste Jahreszeit Mitte Juli bis Mitte August
Wegebeschaffenheit Etwa 18 Kilometer unbefestigte Wald- und Feldwege und extrem ruhige Strecke. In Ortslagen und bei Neuendorf Pflasterwegstrecken.

Diese und die nächste Etappe gehören zweifellos zu den schönsten Seen-Wanderstrecken Deutschlands.
Weit abgelegen von Verkehrsadern und Siedlungsgebieten führt die Wanderstrecke ab Ortsende Wendisch Rietz bis Ortsanfang Neuendorf am See allein 15 Kilometer nur durch Wald, in den 7 Seen eingebettet sind, die an einigen Stellen paradiesisch schöne Badeplätze bieten, denn 5 davon sind mangels Zuflüssen aus Orten oder Feldflächen sehr sauber, einige sehr groß und fast gänzlich ohne Störungen durch Freizeitbootsverkehr. Unterwegs wird erneut eine naturbelassene Quelle passiert, die sogar mit Trinkwasserqualität aufwartet.
In Neuendorf wird das Ufer der Spree und der Spreewald erreicht, der sich hier am Nordrand als ein Gebiet mit weiten Wiesenflächen präsentiert.
Auch Storchennester befinden sich in Neuendorf und Leibsch, dem Etappenziel.

 

 

 

 

 

 

 


Seite drucken Drucken


Buchtipps

Wanderführer 66-Seenweg



Wanderkarte 66-Seenweg